Skip Menu


Zeichentafel.jpg

Wirklich gültig?


Sub-Navigation


Grundsätzliches zu unseren Anzeigen

Was ist zu beachten?

Stellenticket und die beteiligten Universitäten haben hohe Ansprüche an die Qualität und Seriosität der bei uns veröffentlichten Anzeigen. Wir kontrollieren alle Anzeigen und Aufträge penibel dahingehend. Da die Einstellung bei Standard-Anzeigen durch den Stellenanbieter selbst erfolgt, können wir aber nicht ausschließen, dass kurzfristig Angebote erscheinen, die nicht unseren Qualitätsanforderungen genügen. Sollten Sie eine, Ihrer Meinung nach, zweifelhafte Anzeige entdecken - das wird der extreme Ausnahmefall sein - dann bitten wir Sie, uns dies mitzuteilen.

 

Die Aktualität einer Anzeige können Sie leicht am Einstelldatum überprüfen; generell gilt, je weiter hinten in der Liste sich ein Angebot findet, desto älter ist es. Wir können im Einzelfall nicht garantieren, dass eine angezeigte Stelle noch verfügbar ist. Standardmäßig werden aber Angebote von uns nach einer Laufzeit von 30 Tagen deaktiviert. Stellenanbieter können zudem davor jederzeit selbst Ihre Anzeige deaktivieren. Haben Sie Zweifel an der Aktualität, dann empfehlen wir Ihnen, den Anbieter kurz per E-Mail oder Telefon zu kontaktieren. Unter Umständen ein eleganter Einstieg, um mehr über die Stelle zu erfahren.

 

Bei offenen Fragen zur Bewerbung und auch zu einem speziellen Angebot ist Ihr primärer und qualifizierter Ansprechpartner der Kooperationspartner von Stellenticket an der Universität, im Regelfall ist dies der Career Service oder das Career Center Ihrer Hochschule.