Über die Hochschule


Die Freie Universität ist eine junge, internationale Universität mit einzigartiger Geschichte. Sie gehört zu den fünf leistungsstärksten Universitäten Deutschlands und zählt seit 2007 zu den wenigen in der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder als Exzellenzuniversität ausgezeichneten Hochschulen. Ihre Gründung 1948 unter dem Vorzeichen der Freiheit im beginnenden Kalten Krieg verdankt die Freie Universität studentischer Initiative und internationaler Unterstützung. Seither prägen internationale Impulse die Forschung und das studentische Leben.

Mit rund 33.500 Studierenden sowie 4.000 Doktorand*innen ist die Freie Universität eine der größten Universitäten in Deutschland. An der Hochschule forschen und lehren mehr als 450 Professor*innen. Die Freie Universität bietet an zwölf Fachbereichen und vier Zentralinstituten mehr als 170 Studiengänge in einem breiten Fächerspektrum. Die Charité – Universitätsmedizin Berlin ist der gemeinsame medizinische Fachbereich der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Mit den strukturierten Promotionsprogrammen unter dem Dach der Dahlem Research School bietet die Freie Universität Berlin Nachwuchswissenschaftler*innen beste Bedingungen für die akademische Entwicklung.

Es arbeiten knapp 4.600 Beschäftigte an der Freien Universität, von ihnen etwa die Hälfte als wissenschaftliche Mitarbeiter*innen. Es gibt zudem rund 100 Auszubildende. An der Hochschule wird in zwölf Berufen ausgebildet, darunter in der Verwaltung, in den Medien- und Informationsdiensten, in der Tierpflege, in der Gärtnerei, im Veranstaltungsmanagement und in Laboren.

Arbeitszufriedenheit und Wohlergehen der Beschäftigten sind ein zentrales Anliegen der Freien Universität. Deshalb haben Chancengleichheit, Personalentwicklung, Weiterbildung, Gesundheitsförderung und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf einen hohen Stellenwert. Auf diesen Feldern steht den Mitarbeiter*innen ein vielfältiges Angebot offen: Es reicht von passgenauen Fortbildungen über die Gesundheitsförderung – teils direkt am Arbeitsplatz – und über vielfältige Sportkurse bis hin zu einem Notbetreuungsservice für Kinder von Mitarbeiter*innen sowie von Studierenden.

Die Kooperation für Stellenticket Freie Universität Berlin läuft über den Career Service der Freien Universität. Dieser bringt Studierende und Arbeitgeber*innen frühzeitig in Verbindung und unterstützt bei allen Fragen zu Praktika, Karriereplanung und Berufseinstieg im In- und Ausland.

Zum Portal Stelle schalten

Zurück zur Übersicht

Fakten & Zahlen

  • Gegründet 1948
  • 33.500 Studierende, davon 20 % internationale Studierende
  • 458 Professuren
  • 4.000 Doktorand*innen
  • 11 Fachbereiche + Charité
  • 173 Studiengänge
  • Exzellenz-Universität

Fachbereiche

  • Biologie, Chemie, Pharmazie
  • Charité - Universitätsmedizin Berlin
  • Erziehungswissenschaft und Psychologie
  • Geowissenschaften
  • Geschichts- und Kulturwissenschaften
  • Mathematik und Informatik
  • Philosophie und Geisteswissenschaften
  • Physik
  • Politik- und Sozialwissenschaften
  • Rechtswissenschaft
  • Veterinärmedizin
  • Wirtschaftswissenschaft
Produkte & Projekte
Akademische Stellenportale an Hochschulen und für die Forschung
Individuelle Management-Software am Campus für viele Anwendungsbereiche
Stellenportale für studentische Kurzzeit- und Aushilfsjobs
Das Stellenportal speziell für die Gründer*innenszene 

Individuelle Lösungen

Wir entwickeln Software nach Ihren Vorstellungen