Blätter-Navigation

Of­fer 413 out of 1184

logo

Pei­ner Trä­ger GmbH

Die Pei­ner Trä­ger GmbH gehört zum Geschäfts­be­reich Grob­blech/Pro­fil­stahl des Salz­git­ter-Kon­zerns und pro­du­ziert ein umfas­sen­des Voll­sor­ti­ment an Trä­ger- und Stüt­zen­pro­fi­len aus Stahl.
Die Salz­git­ter AG gehört mit 9 Mil­li­ar­den Euro Außen­um­satz und 25.000 Mit­ar­bei­tern zu den füh­ren­den Stahl­tech­no­lo­gie- und Spe­zi­al­ma­schi­nen­bau­kon­zer­nen.
Unsere Kern­kom­pe­ten­zen lie­gen in der Pro­duk­tion von Walz­stahl- und Röh­ren­er­zeug­nis­sen sowie deren Wei­ter­ver­ar­bei­tung und Ver­trieb. Im Maschi­nen­bau sind wir erfolg­reich im Seg­ment Abfüll- und Ver­pa­ckungs­an­la­gen für die Getränke-, Food- und Non-Food-Indus­trie tätig.

Inge­nieur Elek­tro­tech­nik (w/m/d)

für das Walz­werk der Pei­ner Trä­ger GmbH im Bereich der Anla­gen­er­hal­tung

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Das Tätig­keits­feld umfasst im Wesent­li­chen:
  • Pla­nung, Orga­ni­sa­tion und Durch­füh­rung geeig­ne­ter Instand­hal­tungs­maß­nah­men sowie kon­ti­nu­ier­li­cher Ver­bes­se­run­gen und Opti­mie­run­gen an Pro­duk­ti­ons- und Neben­an­la­gen
  • Orga­ni­sa­tion, Pla­nung und Beglei­tung von Repa­ra­tur- und Moder­ni­sie­rungs­maß­nah­men
  • Erstel­len von Aus­schrei­bungs- und Geneh­mi­gungs­un­ter­la­gen für eine erfolg­rei­che Pro­jekt­ab­wick­lung
  • Mode­ra­tion von Pro­jekt­be­spre­chun­gen
  • Durch­füh­rung von Ände­run­gen und Opti­mie­run­gen an bestehen­den Auto­ma­ti­sie­rungs- und Visua­li­sie­rungs­sys­te­men
  • Erhal­tung und Ver­bes­se­rung der Anla­gen-Netz­werke und Rech­ner­tech­nik
  • Sicher­stel­lung der Ein­hal­tung gesetz­li­cher und unter­neh­mens­in­ter­ner Vor­schrif­ten, der Richt­li­nien zum Umwelt­schutz und zur Unfall­ver­hü­tung sowie von Arbeits­si­cher­heits­vor­schrif­ten
  • Beglei­tung von Lean-Initia­ti­ven
  • Unter­stüt­zung des Instand­hal­tungs­per­so­nals bei der Feh­ler­su­che und -besei­ti­gung an den Pro­duk­ti­ons­an­la­gen unter Zuhil­fe­nahme von soft­ware­ge­stütz­ten Feh­ler­ana­ly­se­ge­rä­ten
  • Fest­le­gung und Über­wa­chung von prä­ven­ti­ven Instand­hal­tungs­maß­nah­men
  • Mit­wir­kung bei der Erstel­lung von Gefah­ren­ana­ly­sen
  • Ein­satz im Bereit­schafts­dienst

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Vor­aus­set­zun­gen für diese Posi­tion sind:
  • Abge­schlos­se­nes Stu­dium im Bereich Elek­tro­tech­nik/Auto­ma­ti­sie­rungs­tech­nik oder Tech­ni­ker-aus­bil­dung mit ent­spre­chen­der Berufs­er­fah­rung
  • Erfah­run­gen im Umgang mit Auto­ma­ti­sie­rungs­sys­te­men S7-300/400, S7-1200/1500 und dem Visua­li­sie­rungs­sys­tem WinCC
  • Erfah­run­gen im Bereich der tech­ni­schen Auf­trags­ab­wick­lung/Pro­jekt­ab­wick­lung
  • Siche­rer Umgang mit MS-Office-Pro­gram­men, sowie den SAP-Modu­len PM und MM
  • Füh­rungs- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stärke mit sou­ve­rä­nem, team­bil­den­dem Auf­tre­ten
  • Belast­bar­keit gepaart mit hohem Maß an Selbst­or­ga­ni­sa­tion
  • Team­fä­hig­keit, hohes Enga­ge­ment und Fle­xi­bi­li­tät
  • Schnel­les Auf­fas­sungs­ver­mö­gen und eine ziel­ori­en­tierte sowie selbst­stän­dige Arbeits­weise

Un­ser An­ge­bot:

Freuen Sie sich auf ver­ant­wor­tungs­volle und span­nende Auf­ga­ben in einem fach­lich und tech­nisch anspruchs­vol­len Umfeld. Pro­fi­tie­ren Sie von einer moti­vie­ren­den Arbeits­at­mo­sphäre, in der Sie einen wert­vol­len Bei­trag leis­ten kön­nen. Neben den Sozi­al­leis­tun­gen eines Kon­zern­un­ter­neh­mens erwar­tet Sie eine attrak­tive Ver­gü­tung. Ihre per­sön­li­che und fach­li­che Ent­wick­lung unter­stüt­zen wir mit geziel­ten För­der­maß­nah­men.
Für Aus­künfte steht Ihnen Frau Linda Bitt­ner (Tel. +49 5171 91-9470) zur Ver­fü­gung.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Inter­es­siert? Dann sen­den Sie uns bitte Ihre aus­sa­ge­fä­hi­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen über unser Online-Bewer­ber­tool: https://www.salzgitter-ag.com/de/jobs-karriere/stellenangebote/job/details/ingenieur-elektrotechnik-wm-1295.html

Wir freuen uns dar­auf, Sie ken­nen­zu­ler­nen.