Blätter-Navigation

Of­fer 108 out of 660

logo

Uni­ver­sität der Künste Ber­lin

Die Uni­ver­si­tät der Künste Ber­lin ist welt­weit eine der größ­ten künst­le­ri­schen Hoch­schu­len und die ein­zige, die alle Dis­zi­pli­nen der Kunst und der auf sie bezo­ge­nen Wis­sen­schaf­ten in sich ver­eint. An den vier Fakul­tä­ten Bil­dende Kunst, Ges­tal­tung, Musik und Dar­stel­lende Kunst sowie dem Zen­tral­in­sti­tut für Wei­ter­bil­dung wer­den über 70 künst­le­ri­sche, künst­le­risch-wis­sen­schaft­li­che und künst­le­risch-päd­ago­gi­sche Stu­di­en­gänge ange­bo­ten. Von rund 3.500 Stu­die­ren­den stammt etwa ein Drit­tel aus dem Aus­land. Die Geschichte der UdK Ber­lin reicht zurück bis zur Grün­dung der bran­den­bur­gisch-preu­ßi­schen Aka­de­mie der Künste im Jahr 1696. Ihre heu­tige Form erhielt sie 1975 durch den Zusam­men­schluss der Hoch­schule für bil­dende Künste und der Hoch­schule für Musik und dar­stel­lende Kunst zur Hoch­schule der Künste (HdK). Seit 2001 trägt die Uni­ver­si­tät der Künste Ber­lin ihren heu­ti­gen Namen. Mit mehr als 600 Ver­an­stal­tun­gen im Jahr trägt die UdK Ber­lin maß­geb­lich zum kul­tu­rel­len Leben der Stadt bei.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft an der UdK im Refe­rat für Stu­di­en­an­ge­le­gen­hei­ten kurz­fris­tig zu beset­zen

Mit­ar­beit im Imma­tri­ku­la­ti­ons- und Prü­fungs­amt

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

An der Uni­ver­si­tät der Künste Ber­lin ist in der Zen­tra­len Uni­ver­si­täts­ver­wal­tung – im Refe­rat für Stu­di­en­an­ge­le­gen­hei­ten- vor­aus­sicht­lich zum 01.02.2017 eine stu­den­ti­sche Hilfs­kraft­stelle zu beset­zen:

Die Stelle hat einen Umfang von 25 Std. im Monat und wird nach Tarif mit 10,98 EUR/Std. ver­gü­tet.
Auf­ga­ben­ge­biet:
Mit­ar­beit im Imma­tri­ku­la­ti­ons- und Prü­fungs­amt der UdK
  • Akten­ab­lage
  • Daten­bank­pflege
  • Kopier­ar­bei­ten

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Das soll­ten Sie mit­brin­gen:
  • genaues und selbst­stän­di­ges Arbei­ten mit Unter­la­gen sollte Ihnen lie­gen
  • Struk­tu­rier­tes Den­ken und Orga­ni­sa­ti­ons­ver­mö­gen
  • Sen­si­bi­li­tät im Umgang mit einer hete­ro­ge­nen und inter­na­tio­na­len Kli­en­tel
  • Freude an der Arbeit in einem Team
  • Sie soll­ten min­des­tens im drit­ten Fach­se­mes­ter sein

Un­ser An­ge­bot:

Wir bie­ten Ihnen:
  • fle­xi­ble Fest­le­gung Ihrer Arbeits­tage zu den übli­chen Büro­zei­ten
  • ein kla­res und zu bewäl­ti­gen­des Auf­ga­ben­ge­biet
  • die Ein­bin­dung in einem Team von ca. 11 Per­so­nen
  • bei guter Zusam­men­ar­beit ein län­ger­fris­ti­ges Beschäf­ti­gungs­ver­hält­nis

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bei Inter­esse sen­den Sie ihre Bewer­bung bis zum 23.01.2016 per E-Mail an:
heike.mann@intra.udk-berlin.de

Bitte sen­den Sie Ihren Lebens­lauf und Ihre Stu­di­en­be­schei­ni­gung digi­tal per Mai­l­an­hang (bevor­zugt im PDF-For­mat).