Blätter-Navigation

An­ge­bot 311 von 1113

logo

Eppen­dorf Zen­tri­fu­gen GmbH - Medi­zin­tech­nik

Wir, die Eppen­dorf Zen­tri­fu­gen GmbH, ent­wi­ckeln und fer­ti­gen anspruchs­volle Labor­ge­räte und Sys­teme auf höchs­tem tech­no­lo­gi­schen Niveau. Die Eppen­dorf Zen­tri­fu­gen GmbH hat ca. 220 Mit­ar­bei­ter am Stand­ort in Leip­zig und ist eine hun­dert­pro­zen­tige Toch­ter des glo­bal agie­ren­den Kon­zerns Eppen­dorf AG mit ca. 3.300 Mit­ar­bei­tern welt­weit.
Eppen­dorf ist ein Unter­neh­men der Bio­tech­no­lo­gie und ent­wi­ckelt, pro­du­ziert und ver­treibt Sys­teme für die Life Sci­ence-For­schung für den Ein­satz in Labo­ren welt­weit. Das Pro­dukt­an­ge­bot umfasst Pipet­ten, Dis­pen­ser und Zen­tri­fu­gen sowie Ver­brauchs­ar­ti­kel wie Reak­ti­ons­ge­fäße und Pipet­ten­spit­zen.

Prak­ti­kant/ Werk­stu­dent/ Mas­te­r­and Pro­duk­ti­ons­pla­nung & -ent­wick­lung

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Möch­ten Sie in einem Unter­neh­men arbei­ten, das es sich zur Auf­gabe gemacht hat, einen Bei­trag zur Ver­bes­se­rung der Lebens­be­din­gun­gen der Men­schen zu leis­ten? Eppen­dorf ist mit welt­weit rund 4.500 Mit­ar­bei­ten­den ein füh­ren­des Unter­neh­men der Life Sci­en­ces. Wir ent­wi­ckeln und ver­trei­ben Geräte, Ver­brauchs­ar­ti­kel und Ser­vices für den Ein­satz in Labo­ren welt­weit. Unsere täg­li­che Arbeit ist geprägt von unse­rem Prin­zip: Col­la­bo­rate on new ideas. Sie wol­len etwas Neues aus­pro­bie­ren? Bei Eppen­dorf erle­ben Sie Zusam­men­ar­beit in inno­va­ti­ven Teams, wäh­rend Sie die ver­schie­dens­ten Berei­che in unse­rem Haus ken­nen­ler­nen. Abwechs­lung ist auch Ihre Moti­va­tion? Dann bewer­ben Sie sich jetzt!

Ihre Her­aus­for­de­run­gen:
  • Sie arbei­ten aktiv bei der Ana­lyse des Wert­stroms inner­halb der Fer­ti­gung mit
  • Sie füh­ren Ver­schwen­dungs­ana­ly­sen durch und tra­gen damit zu unse­rer glo­ba­len Nach­hal­tig­keits­vi­sion bei
  • Sie unter­stüt­zen uns bei der Lini­en­ab­tak­tung, der Stan­dar­di­sie­rung von Arbeits­plät­zen und der Durch­füh­rung von Rüst­zeit­ana­ly­sen
  • Bei der Ein­füh­rung neuer Pro­dukte im Werk wir­ken Sie im Anlauf­ma­nage­ment mit
  • Sie unter­stüt­zen unsere Pro­zes­s­in­ge­nieure bei der Abtei­lungs­wei­ter­ent­wick­lung bis hin zu LEAN-Pro­duc­tion
  • Sie geben Hin­weise zur Wei­ter­ent­wi­cke­lung unse­res QM Sys­tems in der Pro­duk­tion und Logis­tik
  • Sie ver­stär­ken unsere Abtei­lungs­lei­tung bei der Errei­chung der Abtei­lungs­ziele und in der ope­ra­ti­ven Arbeit

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Sie haben erfolg­reich ihr Grund­stu­di­ums in einem inge­nieur­tech­ni­schen Stu­di­en­gang, idea­ler­weise in den Berei­chen Maschi­nen­bau oder Wirt­schafts­in­ge­nieur­we­sen absol­viert
  • Sie ver­fü­gen über eine sys­te­ma­tisch ana­ly­ti­sche Denk­weise
  • Sie bewei­sen Genau­ig­keit, Zuver­läs­sig­keit sowie eine hohe Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stärke
  • Sie haben sehr gute Erfah­run­gen mit MS Office, ins­be­son­dere Excel und Power Point

Un­ser An­ge­bot:

  • Wir bie­ten Ihnen die Gele­gen­heit, prak­ti­sche Erfah­rung in einem inter­na­tio­nal agie­ren­den Pro­duk­ti­ons­un­ter­neh­men zu sam­meln
  • Sie erhal­ten Ein­bli­cke in den Pro­duk­ti­ons­pro­zess sowie in rele­vante Ver­knüp­fun­gen zwi­schen Pro­duk­ti­ons- und Geschäfts­pro­zess
  • Bei uns kön­nen Sie Erfah­run­gen in der Opti­mie­rung von Fer­ti­gungs­li­nien sam­meln und haben die Gele­gen­heit Lean Manage­ment und Lean Lea­dership in der Pra­xis zu erle­ben
  • Mit kos­ten­lo­sen Heiß- und Kalt­ge­trän­ken sowie unse­rer Betriebs­kan­tine sind Sie stets gut ver­sorgt
  • Als Teil der Eppen­dorf Group genie­ßen Sie beson­dere Mit­ar­bei­ter­ra­batte bei ver­schie­de­nen Mar­ken und Her­stel­lern
  • Ob mit dem PKW oder dem ÖPNV - unser Werk in Leip­zig ver­fügt über eine gute Ver­kehrs­an­bin­dung und aus­rei­chend kos­ten­lose Mit­ar­bei­ter­park­plätze
  • Auf Sie war­tet ein ange­neh­mes Arbeits­klima und eine per­sön­li­che Betreu­ung durch kom­pe­tente Kol­le­gen

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Wir freuen uns, Sie ken­nen­zu­ler­nen!

Bei wei­te­ren Fra­gen wen­den Sie sich bitte an
Hanna Tho­mas, +49 (341) 2574319
Thomas.H@eppendorf.de