Blätter-Navigation

An­ge­bot 975 von 1008

logo

Arup Deutsch­land GmbH

Arup ist ein welt­weit täti­ges Büro von Pla­ner*innen, Inge­nieur*innen, Bera­ter*innen und Spe­zia­list*innen. Mit 14.000 Mit­ar­bei­ter*innen in über 30 Län­dern bie­ten wir eine große Band­breite mul­ti­dis­zi­pli­nä­rer Pla­nungs- und Dienst­leis­tun­gen im Bau­be­reich. Arup ist krea­tive Kraft hin­ter vie­len der welt­weit inno­va­tivs­ten und nach­hal­tigs­ten Pro­jekte der gebau­ten Umwelt und des­halb bereits mehr­fach aus­ge­zeich­net wor­den.

Prak­ti­kant*in im Bereich Infra­struk­tur Con­sul­ting

in Frank­furt am Main

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Enge Zusam­men­ar­beit mit dem deut­schen Infra­struk­tur Con­sul­ting sowie dem glo­ba­len Busi­ness Inves­tor Advi­sory (BIA) Team
  • Mul­ti­dis­zi­pli­näre Arbeit in Teams bestehend aus diver­sen tech­ni­schen und kauf­män­ni­schen Spe­zia­list*innen
  • Unter­stüt­zung und Mit­ar­beit bei der Durch­füh­rung von inter­na­tio­na­len Bera­tungs­pro­jek­ten (Due Dili­gence) im Bereich Infra­struk­tur (Ener­gie, Erneu­er­ba­ren Ener­gien und Trans­port)
  • Inter­es­sante Auf­ga­ben und die Mög­lich­keit neue Berei­che rund um das Thema „Rene­wa­ble Eco­nomy“ ken­nen­zu­ler­nen

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Stu­dent*in des Bau- oder Wirt­schafts­in­ge­nieur­we­sens oder ver­wand­ter Berei­che
  • Beson­de­res Inter­esse an Infra­struk­tur und erneu­er­ba­ren Ener­gien sowie neue Arbeits­wei­sen und The­men­fel­der ken­nen­zu­ler­nen
  • Idea­ler­weise erste Pra­xis­kennt­nisse und/oder gute theo­re­ti­sche Fach­kennt­nisse im Bereich Wirt­schaft und Ener­gie
  • Gutes Zah­len­ver­ständ­nis, Aus­dauer, Auf­merk­sam­keit für das Detail und Spaß daran, prak­ti­sche Lösun­gen zu erar­bei­ten
  • Gute Kennt­nisse im Umgang mit Micro­soft Office und/oder Power BI
  • Sehr gute Deutsch- und gute Eng­lisch­kennt­nisse

Un­ser An­ge­bot:

  • Span­nende Ein­bli­cke in ein glo­ba­les Inge­nieur­pla­nungs­büro mit fla­chen Hier­ar­chien und offe­ner Kom­mu­ni­ka­tion
  • Span­nende Auf­ga­ben in natio­na­len und inter­na­tio­na­len Pro­jek­ten in einem hoch­mo­ti­vier­ten Team mit star­kem per­sön­li­chen Zusam­men­halt
  • Fach­li­che Betreu­ung durch eine*n Men­tor*in
  • Wert­schät­zung von Eigen­in­itia­tive und fri­schen Ideen

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Haben wir Dein Inter­esse geweckt?

Dann sende uns bitte Deine aus­sa­ge­kräf­tige Bewer­bung mit Arbeits­pro­ben unter Angabe des frü­hest­mög­li­chen Ein­tritts­ter­mins und Prak­ti­kums­zeit­raums.

Wir freuen uns auf Deine Bewer­bung!