Blätter-Navigation

An­ge­bot 271 von 1336

logo

Kreis Güters­loh - Öffent­li­che Ver­wal­tung

Wir ver­ste­hen uns als moder­nes Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men. Unser Anspruch ist es, den Kreis Güters­loh durch bes­ten
Kun­den­ser­vice für Bür­ger und Wirt­schaft vor­an­zu­brin­gen.

Aus­bil­dung zur/zum Beam­tin/Beam­ten im geho­be­nen bau­tech­ni­schen Dienst (w/m/i)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Aus­bil­dung beim Kreis Güters­loh - Star­ten Sie ab 2020 durch!

Der Kreis Güters­loh als moder­nes Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men bie­tet Ihnen fas­zi­nie­rende und abwechs­lungs­rei­che Arbeits­auf­ga­ben. Diese brin­gen wir mit einer attrak­ti­ven Work-Life-Balance in Ein­klang.

Aus­bil­dung zur/zum Beam­tin/Beam­ten im geho­be­nen bau­tech­ni­schen Dienst (w/m/i)

Zum 01.05.2020 suchen wir Sie als Absol­vent/in der Stu­di­en­gänge Archi­tek­tur, Hoch­bau oder Bau­in­ge­nieur­we­sen für die Aus­bil­dung zur/zum Beam­tin/Beam­ten im geho­be­nen bau­tech­ni­schen Dienst (w/m/i) mit Schwer­punkt in der Bau­auf­sicht.

Mit Beginn des Vor­be­rei­tungs­diens­tes wer­den Sie in das Beam­ten­ver­hält­nis auf Wider­ruf zur/zum
Kreis­bau­ober­inspek­tor­an­wär­te­rin/Kreis­bau­ober­inspek­tor­an­wär­ter ernannt. Der Vor­be­rei­tungs­dienst dau­ert ca. 14 Monate und endet mit dem Bestehen der Lauf­bahn­prü­fung, die aus einem schrift­li­chen und einem münd­li­chen Teil besteht. Im Anschluss an die Aus­bil­dung wird eine Wei­ter­be­schäf­ti­gung ange­strebt.

Die Aus­bil­dung glie­dert sich in eine theo­re­ti­sche Aus­bil­dung beim Stu­di­en­in­sti­tut für kom­mu­nale Ver­wal­tung in Hagen und eine prak­ti­sche Aus­bil­dung in den unter­schied­li­chen tech­ni­schen Abtei­lun­gen der Kreis­ver­wal­tung mit dem Schwer­punkt Bau­auf­sicht.

Die zu beset­zen­den Aus­bil­dungs­plätze sind in glei­cher Weise für Frauen und Män­ner geeig­net.

Bewer­bun­gen von Men­schen mit einer Schwer­be­hin­de­rung wer­den bei glei­cher Eig­nung und Befä­hi­gung beson­ders berück­sich­tigt.

Wir ver­ste­hen uns als moder­nes Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men. Unser Anspruch ist es, den Kreis Güters­loh durch bes­ten Kun­den­ser­vice für Bür­ger und Wirt­schaft vor­an­zu­brin­gen.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Abge­schlos­se­nes Stu­dium in den Stu­di­en­gän­gen Archi­tek­tur, Hoch­bau oder Bau­in­ge­nieur­we­sen
  • Staats­an­ge­hö­rig­keit eines Mit­glieds­staa­tes der Euro­päi­schen Union
  • Ein­hal­tung der lauf­bahn­recht­li­chen Alters­gren­zen (§ 14 Abs.3 Lan­des­be­am­ten­ge­setz - LBG NRW)
  • gesund­heit­li­che und per­sön­li­che Eig­nung
  • Moti­va­tion
  • Team­fä­hig­keit
  • gute Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit

Un­ser An­ge­bot:

  • eine fun­dierte Aus­bil­dung
  • sichere Arbeits­plätze
  • fle­xi­ble Arbeits­zei­ten
  • abwechs­lungs­rei­che Tätig­kei­ten
  • viel­sei­tige Wei­ter­bil­dungs­mög­lich­kei­ten
  • fami­li­en­freund­li­ches Arbeits­um­feld
  • Arbei­ten im bes­ten Kreis der Welt

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Kön­nen Sie sich mit die­sem Ziel iden­ti­fi­zie­ren? Dann freuen wir uns bis zum 15.03.2020 auf Ihre Online-Bewer­bung über www.interamt.de, Stel­len­an­ge­bots-ID: 570780. Fra­gen hierzu beant­wor­tet Ihnen gerne Thors­ten Roth, Tel.: 05241 -85 1127.

Fra­gen zur aus­ge­schrie­be­nen Aus­bil­dungs­stelle beant­wor­ten Ihnen gerne der Abtei­lungs­lei­ter Bern­hard Buß­win­kel, Tel.: 05241 - 85 1923 oder die Sach­ge­biets­lei­te­rin
Ulrike Flügge, Tel: 05241- 85 1933.