Blätter-Navigation

An­ge­bot 1076 von 1242

logo

Phy­si­ka­lisch-Tech­ni­sche Bun­des­an­stalt (PTB)

Die PTB ist das natio­nale Metro­lo­gie­in­sti­tut mit wis­sen­schaft­lich-tech­ni­schen Dienst­leis­tungs­auf­ga­ben. Die PTB misst mit höchs­ter Genau­ig­keit und Zuver­läs­sig­keit - Metro­lo­gie als Kern­kom­pe­tenz. Die PTB steht für Fort­schritt und Zuver­läs­sig­keit in der Mess­tech­nik für Gesell­schaft, Wirt­schaft und Wis­sen­schaft.
Die PTB ist eine nach­ge­ord­nete Behörde im Geschäfts­be­reich des Bun­des­mi­nis­te­ri­ums für Wirt­schaft und Ener­gie (BMWi).

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft (m/w/d)
der Fach­rich­tung Phy­sik, Elek­tro­tech­nik, Elek­tro-und Infor­ma­ti­ons­tech­nik, Infor­ma­ti­ons-Sys­tem­tech­nik oder ver­gleich­bar

im Fach­be­reich 1.6 „Schall“ der Abtei­lung 1

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Zur Unter­stüt­zung des Pro­jekts „Ent­wick­lung eines Hoch­fre­quenz­schall­ex­po­si­me­ters für den prak­ti­schen Arbeits­schutz“ fal­len ver­schie­dene Auf­ga­ben an, die im Team und eigen­stän­dig zu bear­bei­ten sind, zum Bei­spiel:

  • Pro­gram­mier­ar­bei­ten an einer Web­ap­pli­ka­tion zur Steue­rung des Mess­ge­räts
  • Ent­wick­lung und Pro­gram­mie­rung eines Sys­tems zur digi­ta­len Ver­ar­bei­tung von akus­ti­schen Signa­len
  • Unter­stüt­zung bei akus­ti­schen und elek­tri­schen Mes­sun­gen

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Imma­tri­ku­la­tion in einem der oben genann­ten Stu­di­en­gänge oder ver­gleich­bar
  • Gute Kennt­nisse und Erfah­rung in min­des­tens einem der fol­gen­den Gebiete:
o Ent­wick­lung von Web­ap­pli­ka­tio­nen
o Erfah­rung mit dem .NET Soft­ware Frame­work
o Digi­tale Signal­ver­ar­bei­tung (vor­zugs­weise von akus­ti­schen Signa­len)
o Erfah­rung mit der Ent­wick­lung von Embed­ded Sys­tems sind von Vor­teil
  • Selbst­stän­dige Arbeits­weise
  • Aus­ge­prägte Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Team­fä­hig­keit
  • Gute Eng­lisch­kennt­nisse sind von Vor­teil

Un­ser An­ge­bot:

Die Stelle hat einen Umfang von ca. 12 Stun­den/ Woche. Sie ist zunächst semes­ter­weise zu beset­zen. Die Arbeits­zeit kann fle­xi­bel an Stun­den­pläne o. ä. ange­passt wer­den.
Die Ver­gü­tung für stu­den­ti­sche Hilfs­kräfte beträgt 10,23 €/Std. bzw. 11,90 €/Std. mit Bache­lor­ab­schluss.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Inter­es­sen­ten wen­den sich bitte an
Herrn Dr. C. Kling, Tel.: 0531 592-1730, E-Mail: christoph.kling@ptb.de oder auf dem Post­weg:

Phy­si­ka­lisch-Tech­ni­sche Bun­des­an­stalt
1.63 z. Hd. Herrn Dr. Kling
Kenn­zif­fer 20-216-1
Bun­des­al­lee 100
38116 Braun­schweig