Blätter-Navigation

An­ge­bot 480 von 1126

logo

GES­O­BAU AG

Die GES­O­BAU ist ein moder­nes städ­ti­sches Woh­nungs­un­ter­neh­men, das auf dem anspruchs­vol­len Ber­li­ner Immo­bi­li­en­markt rund 42.000 Woh­nun­gen ver­mie­tet, ver­wal­tet und bewirt­schaf­tet. Wir sor­gen dafür, dass sich die Men­schen in ihrem Zuhause wohl­füh­len und die Woh­nung zur Hei­mat wird. Diese Auf­gabe erfül­len wir der­zeit mit rund 399 Mit­ar­bei­ter*innen (Stand 31.12.2018).

Wol­len auch Sie Ver­ant­wor­tung für Ber­lin über­neh­men? Dann unter­stüt­zen Sie uns zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt als

Inge­nieur, Tech­ni­ker Hei­zungs-, Sani­tär- oder Elek­tro­tech­nik (m/w/d)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Das Team der Gebäu­de­tech­nik umfasst aktu­ell drei Inge­nieure / Tech­ni­ker. Auf­grund der wei­ter zuneh­men­den Wich­tig­keit der Gebäu­de­tech­nik / Haus­tech­nik, ins­be­son­dere in der Instand­hal­tung, suchen wir Sie als Ver­stär­kung für das Team der Gebäu­de­tech­nik.

Die GES­O­BAU AG arbei­tet in ihren Bau­vor­ha­ben grund­sätz­lich mit exter­nen Inge­nieurs- und Pla­nungs­bü­ros zusam­men, hier­durch wird in unse­ren Bau­pro­jek­ten eine abwechs­lungs­rei­che und hohe Qua­li­tät erzielt.

Die exter­nen Part­ner wer­den vom Team Gebäu­de­tech­nik über­ge­ord­net betreut und ange­lei­tet. Das Team der Gebäu­de­tech­nik reprä­sen­tiert das Unter­neh­men als Bau­herrn­ver­tre­ter.

Wir erwar­ten von unse­rer neuen Kol­le­gin / Kol­le­gen ein hohes Maß an Enga­ge­ment und Eigen­ver­ant­wor­tung. Neue Ideen und kon­zep­tio­nel­les Den­ken wer­den neben der eigent­li­chen Pro­jekt­ar­beit gerne gese­hen. Wir bie­ten ein hoch­mo­ti­vier­tes Kol­le­gen­team aus Inge­nieu­ren und Archi­tek­ten, ein sehr kol­le­gia­les Betriebs­klima und einen moder­nen, neu ein­ge­rich­te­ten Arbeits­platz.

Wei­ter­hin bie­tet die GES­O­BAU AG eine leis­tungs­ge­rechte Ver­gü­tung gemäß Tarif­ver­trag, viel­fäl­tige Fort­bil­dungs­mög­lich­kei­ten sowie eine aus­ge­wo­gene Work-Life-Balance mit fle­xi­bler Arbeits­zeit.

Was sind Ihre Her­aus­for­de­run­gen als Inge­nieur, Tech­ni­ker Hei­zungs-, Sani­tär- oder Elek­tro­tech­nik (m/w/d)?
  • Mit­ar­beit in Moder­ni­sie­rungs- und Neu­bau­pro­jek­ten, hier insb. Betreu­ung und Unter­stüt­zung bei der Ent­wick­lung und Erar­bei­tung von nach­hal­ti­gen Gebäu­de­tech­nik- und Ener­gie­kon­zep­ten
  • Errich­tung und Betrei­bung eines flä­chen­de­cken­den Ener­gie- bzw. Ver­brauchs­mo­ni­to­rings in den Bestän­den der GES­O­BAU
  • Objekt­über­ge­ord­nete Stra­te­gie­ent­wick­lung für die betriebs- und ener­gie­kos­ten­in­ten­si­ven gebäu­de­tech­ni­schen Anla­gen
  • Bear­bei­tung von Son­der­the­men aus dem Bereich Gebäu­de­tech­nik wie z. B. Imple­men­tie­rung der The­men­ge­biete „smart living“ und „e-mobi­lity“

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Was brin­gen Sie als Inge­nieur, Tech­ni­ker Hei­zungs-, Sani­tär- oder Elek­tro­tech­nik (m/w/d) mit?
  • erfolg­rei­che Qua­li­fi­ka­tion zum Inge­nieur, Tech­ni­ker im Bereich der Ver­sor­gungs- oder Elek­tro­tech­nik
  • idea­ler­weise mehr­jäh­rige aus­ge­wie­sene Berufs­er­fah­rung im Bereich Ver­sor­gungs­tech­nik / Gebäu­de­tech­nik (Hei­zung, Sani­tär, Lüf­tung und Elek­tro)
  • nach­weis­li­che Erfah­run­gen in der Woh­nungs­wirt­schaft
  • über­zeu­gen­des, kom­pe­ten­tes und pro­fes­sio­nel­les Auf­tre­ten
  • hohes Maß an Fle­xi­bi­li­tät und Team- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit

Un­ser An­ge­bot:

Was kön­nen Sie bei uns erwar­ten?
  • ein moti­vier­tes Arbeits­team und Kol­le­gium
  • aus­ge­wo­gene Work-Life-Balance mit fle­xi­bler Arbeits­zeit
  • fach­li­che und per­sön­li­che Wei­ter­bil­dungs­maß­nahme
  • einen moder­nen Arbeits­platz
  • eine unbe­fris­tete Anstel­lung

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bitte bewer­ben Sie sich aus­schließ­lich online über unser Bewer­ber­ma­nage­ment­sys­tem und fügen Ihrer Bewer­bung im Online-For­mu­lar ein Anschrei­ben mit frü­hest­mög­li­chen Ein­tritts­ter­min sowie Gehalts­vor­stel­lung, Ihren Lebens­lauf und Zeug­nisse bei (max. Gesamt­größe der Anhänge 50 MB).

Die GES­O­BAU AG ist Unter­zeich­ne­rin der Unter­neh­mens­in­itia­tive „Charta der Viel­falt“, die Aner­ken­nung, Wert­schät­zung und Ein­be­zie­hung von Viel­falt (Diver­sity) in der Unter­neh­mens­kul­tur in Deutsch­land vor­an­brin­gen will. Wir schät­zen die Viel­falt in unse­rem Unter­neh­men und begrü­ßen daher aus­drück­lich alle qua­li­fi­zier­ten Bewer­bun­gen – unab­hän­gig von Geschlecht, Rasse, eth­ni­scher Her­kunft, Reli­gion, Welt­an­schau­ung, Behin­de­rung, Alter und sexu­el­ler Iden­ti­tät.

Für wei­tere Infor­ma­tio­nen und Rück­fra­gen ste­hen wir Ihnen gerne zur Ver­fü­gung.

GES­O­BAU AG
Stifts­weg 1
13187 Ber­lin
Anne Wollers­heim
Tel.: 030 4073 2588
www.gesobau.de