Blätter-Navigation

An­ge­bot 108 von 1161

logo

Fraun­ho­fer-Insti­tut für Ange­wandte Optik und Fein­me­cha­nik IOF Jena - Optik und Fein­me­cha­nik

Das Fraun­ho­fer-Insti­tut für Ange­wandte Optik und Fein­me­cha­nik IOF in Jena betreibt anwen­dungs­ori­en­tierte For­schung in der opti­schen Sys­tem­tech­nik im direk­ten Auf­trag der Indus­trie und im Rah­men von öffent­lich geför­der­ten Ver­bund­pro­jek­ten. Das Leis­tungs­an­ge­bot des Fraun­ho­fer IOF umfasst Sys­tem­lö­sun­gen, begin­nend mit neuen Desi­gn­kon­zep­ten über die Ent­wick­lung von Tech­no­lo­gien, Fer­ti­gungs- und Mess­ver­fah­ren bis hin zum Bau von Pro­to­ty­pen und Pilot­se­rien für Anwen­dun­gen im Wel­len­län­gen­be­reich von Mil­li­me­ter bis Nano­me­ter.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft (w/m) im The­men­feld Adap­tiv-opti­sche Sys­teme

Thema: Cha­rak­te­ri­sie­rung Laser­kom­mu­ni­ka­tion Test­stre­cke

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Zwi­schen Fraun­ho­fer IOF und den Stadt­wer­ken in Jena wird eine Frei­strahl­mes­stre­cke auf­ge­baut. Die Frei­strahl­mes­stre­cke dient zur Erpro­bung und Opti­mie­rung von Adap­tiv-Opti­schen Sys­te­men für die Quan­ten­kom­mu­ni­ka­tion und Laser­kom­mu­ni­ka­tion. Wir suchen eine stu­den­ti­sche Hilfs­kraft zur Inbe­trieb­nahme tech­ni­scher Geräte (Wet­ter­mess­ge­rät, Szin­til­lo­me­ter) und der Cha­rak­te­ri­sie­rung der Laser­kom­mu­ni­ka­ti­ons­test­stre­cke. Für die Cha­rak­te­ri­sie­rung sol­len Wel­len­front­mes­sun­gen durch­ge­führt wer­den. Wei­ter­hin besteht die Mög­lich­keit zur Teil­nahme an Mess­kam­pa­gnen zur Opti­mie­rung von Adap­tiv-Opti­schen Sys­te­men für die Laser- und Quan­ten­kom­mu­ni­ka­tion.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Sie sind Stu­dent/in im Bereich Mecha­tro­nik, Optro­nik, Elek­tro­tech­nik, Phy­sik, Auto­ma­ti­sie­rungs­tech­nik, Laser- und Opto­tech­no­lo­gien oder einem ähn­li­chen Stu­di­en­gang.
  • Zu Ihren Stär­ken zäh­len eine eigen­ver­ant­wort­li­che und struk­tu­rierte Arbeits­weise sowie Team­ori­en­tie­rung und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit.
  • Sie sind bereit zur Arbeit in einem inter­na­tio­na­len Team und ver­fü­gen über gute Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift.
  • Ein freund­li­ches, zuver­läs­si­ges und offe­nes Auf­tre­ten run­det Ihr Pro­fil ab.

Un­ser An­ge­bot:

  • fle­xi­ble Arbeits­zei­ten
  • abwechs­lungs­rei­che Tätig­keit in einem dyna­mi­schen Arbeits­um­feld
  • Mit­ar­beit in einem kol­le­gia­len und auf­ge­schlos­se­nen Team

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Wir freuen uns auf Ihre aus­sa­ge­kräf­ti­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen, die Sie uns online über unser Bewer­ber­por­tal zukom­men las­sen.