Blätter-Navigation

An­ge­bot 152 von 1161

logo

Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Ber­lin - Abt. I Stu­die­ren­den­ser­vice, Career Ser­vice (IF)

Der Career Ser­vice der TU Ber­lin unter­stützt zum einen Stu­die­rende und Absol­vent*innen bei der erfolg­rei­chen Ges­tal­tung der Tran­sit­phase vom Stu­dium in den Beruf, zum ande­ren Unter­neh­men und andere poten­ti­elle Arbeit­ge­ber bei der Suche nach qua­li­fi­zier­ten Nach­wuchs­kräf­ten.

Mit­ar­bei­ter*in (d/m/w) Career Ser­vice - Modul PRE­PARE

die Stelle kann auch mit 25% AZ besetzt wer­den
die Stelle ist für Stu­die­rende geeig­net

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Ver­an­stal­tungs­ma­nage­ment (z.B. Anle­gen und Ver­wal­ten von Ver­an­stal­tun­gen mit­tels Ver­an­stal­tungs­soft­ware, Betreu­ung der Anmel­de­pro­zesse, Füh­rung von Schrift­wech­seln ver­schie­dens­ter Art, Ers­tel­len von Lis­ten, Beschei­ni­gun­gen u. ä., sta­tis­ti­sche Aus­wer­tung, Feed­back­be­ar­bei­tung)
  • Infor­ma­tion und Clea­ring (per­sön­lich, tele­fo­nisch und per Mail) von Stu­die­ren­den zum Ange­bot PRE­PARE, dem Anmel­de­ver­fah­ren und zum Stu­di­en­be­zug
  • Fach­li­che Aktua­li­sie­rung der Web­seite und Unter­stüt­zung bei der Erstel­lung von Infor­ma­ti­ons­ma­te­rial (digi­tal und print)
  • Ver­an­stal­tungs­vor-/nach­be­rei­tung und -betreu­ung (z.B. Auf­bau der Medien, Beschil­de­rung)
  • Infor­ma­tion und Clea­ring zu allen Ange­bo­ten des Career Ser­vice
  • Mit­wir­kung bei Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tun­gen und Mes­se­auf­trit­ten des Career Ser­vice

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Sie brin­gen sehr gute Kennt­nisse der aktu­el­len Uni­ver­si­täts- und Stu­di­en­st­ruk­tu­ren an der TUB mit
  • Sehr gute Deutsch- und Eng­lisch­kennt­nisse in Wort und Schrift wer­den vor­aus­ge­setzt
  • Wir erwar­ten eine sehr gute münd­li­che und schrift­li­che Aus­drucks­fä­hig­keit sowie sehr gute Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit auch mit unter­schied­li­chen Ziel­grup­pen
  • Erfor­der­lich sind eine aus­ge­prägte Ser­vice­ori­en­tie­rung und Team­fä­hig­keit sowie ein aus­ge­präg­tes Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein und eine gute Auf­fas­sungs­gabe
  • Unbe­dingt not­wen­dig sind struk­tu­rier­tes, gewis­sen­haf­tes, umsich­ti­ges und detail­ori­en­tier­tes Arbei­ten sowie eine selb­stän­dige Arbeits­weise, gutes Zeit­ma­nage­ment und Orga­ni­sa­ti­ons­ver­mö­gen
  • Sie ver­fü­gen über tech­ni­sches Ver­ständ­nis und brin­gen die Bereit­schaft und Fähig­keit mit, sich in neue IT-Sys­teme ein­zu­ar­bei­ten
  • Sehr gute Kennt­nisse der aktu­el­len Stu­di­en­gänge an der TUB sind von Vor­teil
  • Idea­ler­weise brin­gen Sie sehr gute IT-Kennt­nisse (MS Office, incl. Out­look) sowie gute Kennt­nisse in Typo3, zum Event­ma­na­ger Con­geno und zur Eva­lua­ti­ons­soft­ware Evasys mit
  • Bevor­zugt wer­den Bewer­ber*innen mit einem hohen Maß an sozia­ler und inter­kul­tu­rel­ler Kom­pe­tenz

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Ihre schrift­li­che Bewer­bung rich­ten Sie bitte unter Angabe der Kenn­zif­fer mit den übli­chen Unter­la­gen an die Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Ber­lin, Abt. I Stu­die­ren­den­ser­vice, Career Ser­vice (IF), Bet­tina Satory, Har­den­berg­str. 36a, 10623 Ber­lin oder per E-Mail an bewerbung@career.tu-berlin.de.

Zur Wah­rung der Chan­cen­gleich­heit zwi­schen Frauen und Män­nern sind Bewer­bun­gen von Frauen mit der jewei­li­gen Qua­li­fi­ka­tion aus­drück­lich erwünscht. Schwer­be­hin­derte wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt berück­sich­tigt. Die TU Ber­lin schätzt die Viel­falt ihrer Mit­glie­der und ver­folgt die Ziele der Chan­cen­gleich­heit.

Aus Kos­ten­grün­den wer­den die Bewer­bungs­un­ter­la­gen nicht zurück­ge­sandt.
Bitte rei­chen Sie nur Kopien ein.