Blätter-Navigation

An­ge­bot 137 von 1136

logo

Bun­des­dru­cke­rei GmbH

Die Bun­des­dru­cke­rei ist eines der welt­weit füh­ren­den Unter­neh­men der Hoch­si­cher­heits­tech­no­lo­gie. Wir ent­wi­ckeln maß­ge­schnei­derte Lösun­gen rund um Sichere Iden­ti­tä­ten und Daten­si­cher­heit für Bür­ger, Behör­den und Unter­neh­men. Weil wir ganz­heit­lich den­ken, unter­stüt­zen wir unsere Auf­trag­ge­ber ent­lang des gesam­ten Pro­zes­ses – von der Daten­er­fas­sung bis zur siche­ren Nut­zung per­sön­li­cher Daten im Inter­net. Die Bun­des­dru­cke­rei steht dabei für tech­no­lo­gi­sche For­schung und Ent­wick­lung auf höchs­tem Niveau. Um Iden­ti­tä­ten in Zukunft noch effek­ti­ver zu schüt­zen, set­zen wir auf das Enga­ge­ment und Know-how jedes ein­zel­nen Mit­ar­bei­ters. Sie sind der Schlüs­sel für unse­ren Erfolg.
Gestal­ten Sie mit uns die digi­tale Zukunft! Wir suchen Per­sön­lich­kei­ten mit Team­geist, die unsere Lei­den­schaft für den Schutz von Iden­ti­tä­ten und Daten tei­len, vor­aus­schau­end den­ken und gemein­sam mit uns an siche­ren Digi­ta­li­sie­rungs­lö­sun­gen arbei­ten wol­len. Wir sind über­zeugt, dass Ver­än­de­run­gen neue Chan­cen für Ent­wick­lung und Inno­va­tion mit sich brin­gen. Wir bie­ten Ihnen ein attrak­ti­ves Arbeits­um­feld mit viel­fäl­ti­gen Kar­rie­re­mög­lich­kei­ten und eine sichere beruf­li­che Zukunft.

Werk­stu­dent (m/w/d) Cor­po­rate Stra­tegy & Plan­ning - Risiko- und Chan­cen­ma­nage­ment

befris­tet für 12 Monate
Stand­ort: Ber­lin

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Mit­ar­beit bei der Erstel­lung von Risi­ko­ana­ly­sen und der zuge­hö­ri­gen Doku­men­ta­tion
  • Unter­stüt­zung bei der Steue­rung des Risi­ko­ma­nage­ment­pro­zes­ses
  • Mit­wir­kung bei der Admi­nis­tra­tion des imple­men­tier­ten Risi­ko­ma­nage­ment­tools
  • Auf­be­rei­tung und Prä­sen­ta­tion von Unter­la­gen
  • Son­der­pro­jekte

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • aktu­el­les Stu­dium der/des Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten, -infor­ma­tik, -inge­nieur­we­sens oder ver­gleich­bare Stu­di­en­rich­tung
  • Inter­esse am The­men­kom­plex Risi­ko­ma­nage­ment
  • fun­dierte Kennt­nisse der Bilanz- und GuV-Ana­lyse
  • erste Kennt­nisse in der Excel-VBA-Pro­gram­mie­rung wün­schens­wert
  • selbst­stän­dige, sorg­fäl­tige Arbeits­weise, hohes Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein, Zah­len­af­fi­ni­tät und Team­fä­hig­keit
  • siche­rer Umgang mit MS Office (Word, Excel und Power­Point)
  • sehr gutes Eng­lisch in Wort und Schrift

Un­ser An­ge­bot:

  • kol­le­gia­les Mit­ein­an­der in einem kom­pe­ten­ten und inno­va­ti­ven Arbeits­um­feld
  • Sam­meln wert­vol­ler Erfah­run­gen für den Berufs­ein­stieg
  • fle­xi­ble Arbeits­zei­ten zur opti­ma­len Ver­ein­bar­keit mit dem Stu­dium
  • markt­ori­en­tierte, bran­chen­üb­li­che Ver­gü­tung
  • Prä­ven­ti­ons­kurse, Betriebs­sport­grup­pen und Lau­fe­vents
  • attrak­ti­ver Stand­ort im Her­zen Ber­lins mit sehr guter Anbin­dung an den öffent­li­chen Nah­ver­kehr sowie über­dach­ten Fahr­rad­stän­dern

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Haben wir Ihr Inter­esse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewer­bung. Bitte nen­nen Sie in Ihrer Bewer­bung den frü­hest­mög­li­chen Ein­tritts­ter­min. Die monat­li­che Ver­gü­tung liegt für eine Wochen­ar­beits­zeit von 9 / 15 / 20 Stun­den bei 486 / 810 / 1.080 Euro brutto. Die Stelle ist für 12 Monate befris­tet.

Für wei­tere Fra­gen ste­hen wir Ihnen unter Tel. (030) 2598-2392 zur Ver­fü­gung.