Blätter-Navigation

An­ge­bot 296 von 1238

logo

Arvato Ber­tels­mann - Arvato Pay­ment Solu­ti­ons GmbH

Mal ehr­lich: Finanz­the­men sind kom­pli­ziert. Darum sind wir bei Arvato Finan­cial Solu­ti­ons stolz dar­auf, sowohl inter­na­tio­nal agie­rende als auch renom­mierte, lokale Unter­neh­men durch die kom­plexe Welt der Zah­lungs­ströme zu steu­ern. Ganz gleich ob unsere Kun­den im E-Com­merce Schuhe ver­kau­fen oder Tele­kom­mu­ni­ka­ti­ons­dienst­leis­tun­gen anbie­ten, unsere Dienst­leis­tun­gen sichern effi­zi­en­tes Credit Manage­ment für best­mög­li­che finan­zi­elle Per­for­mance. Dazu lösen unsere rund 7.500 Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter täg­lich neue Her­aus­for­de­run­gen im Zah­lungs­ver­kehr und kom­plexe Daten­rät­sel – cle­ver, ana­ly­tisch und mit Blick für jedes Detail – denn das ist unsere DNA. Wir suchen Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen, die Lust haben mit­zu­ge­stal­ten und genau hin­zu­schauen - egal ob Berufs­an­fän­ger, ITSpe­zia­lis­ten, Data Ana­lys­ten, Sach­be­ar­bei­ter, Füh­rungs­kräfte oder Quer­ein­stei­ger. Und dank unse­rer Prä­senz in rund 20 Län­dern mit Fokus auf Europa und Ame­rika ist ein pas­sen­der Job zumeist in der Nähe. Inno­vate yours­elf.
Bei After­Pay haben wir ein kla­res Ziel: Wir wer­den der füh­rende Part­ner für Pay-After-Deli­very-Lösun­gen im euro­päi­schen E-Com­merce Markt. Zen­tra­ler Bestand­teil unse­rer Stra­te­gie ist ein beque­mer und siche­rer Zah­lungs­pro­zess, wel­cher über unser After­Pay-Por­tal mit weni­gen Fin­ger­tipps getä­tigt wer­den kann. Egal ob auf Rech­nung, per Last­schrift oder Raten­zah­lung – der End­kunde ent­schei­det, wie und wann er zah­len möchte und bekommt dazu viele inno­va­tive Tools zur Ver­fü­gung gestellt. After­Pay rich­tet sich kon­se­quent auf die Wün­sche des End­kun­den aus: Kun­den­zu­frie­den­heit ist unser höchs­tes Ziel, mit dem wir eine nach­hal­tige, erfolg­rei­che Kun­den­bin­dung erwir­ken möch­ten. Im Team After­Pay Ger­many arbei­ten Sie nicht nur in einem hoch­mo­ti­vier­ten Team, Sie kön­nen auch ein neues, inno­va­ti­ves Pro­dukt gestal­ten.

Werk­stu­dent im Bereich Legal (m/w/d)

(befris­tet) in Teil­zeit am Stand­ort Ber­lin

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Eigen­ver­ant­wort­li­che Recher­che in ver­schie­de­nen recht­li­chen Fra­ge­stel­lun­gen
  • Unter­stüt­zung bei der Pro­dukt­ent­wick­lung und Inter­na­tio­na­li­sie­rung aus recht­li­cher Sicht
  • Mit­hilfe bei Erstel­lung und Wei­ter­ent­wick­lung von Ver­trags-Tem­pla­tes
  • Unter­stüt­zung bei der Ent­wick­lung und Umset­zung von Stan­dards, Richt­li­nien und Pro­zes­sen

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Du befin­dest Dich im fort­ge­schrit­te­nen Ver­lauf Dei­nes Stu­di­ums der Rechts­wis­sen­schaf­ten oder stu­dierst Wirt­schafts­recht
  • Du bist ver­siert im Umgang mit den gän­gi­gen MS Office-Anwen­dun­gen
  • Du besitzt eine schnelle Auf­fas­sungs­gabe und ana­ly­ti­sche Denk­weise
  • Du arbei­test gründ­lich, ver­läss­lich, lösungs­ori­en­tiert und selb­stän­dig
  • Du hast Freude an der Zusam­men­ar­beit im Team und kom­mu­ni­zierst sowohl in deut­scher als auch in eng­li­scher Spra­che in Wort und Schrift sicher
  • Von Vor­teil: Nie­der­län­disch-, Schwe­disch- oder Nor­we­gisch­kennt­nisse
  • Von Vor­teil: Prak­ti­sche Vor­er­fah­rung, insb. in eCom­merce / Pay­ments

Un­ser An­ge­bot:

  • Span­nende und abwechs­lungs­rei­che Auf­ga­ben unter fach­li­cher Anlei­tung unse­res VP Legal Coun­sel
  • Breit­ge­fä­cherte Ein­bli­cke in ver­schie­dene Rechts­be­rei­che der E-Com­merce- und Pay­ment-Welt
  • Eigen­ver­ant­wor­tung und Frei­raum für eigene Impulse
  • Ein inter­na­tio­na­les, dyna­mi­sches und krea­ti­ves Umfeld
  • Eine her­vor­ra­gende Arbeits­at­mo­sphäre in einem hoch moti­vier­ten Team
  • Ein offe­nes Büro im Her­zen von Ber­lin
  • Freie Getränke sowie Obst und Gemüse

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Ver­ant­wort­li­cher für den Daten­schutz bei Dei­ner Bewer­bung ist die Arvato Pay­ment Solu­ti­ons GmbH. Arvato Pay­ment Solu­ti­ons GmbH, Güters­lo­her Straße 123 in 33415 Verl, ver­ar­bei­tet Deine Daten zwecks Begrün­dung eines Beschäf­ti­gungs­ver­hält­nis­ses auf Grund­lage des Art. 6 (1) b DSGVO / § 26 (1) 1 BDSG. Die Spei­cher­dauer beträgt dabei in Deutsch­land i.d.R. 6 Monate, begin­nend mit Abschluss des
Ein­stel­lungs­pro­zes­ses. Den Daten­schutz­be­auf­trag­ten der Arvato Pay­ment Solu­ti­ons GmbH kannst Du unter der o.g. Post­an­schrift oder unter datenschutz-afs@arvato.com errei­chen. Wei­tere Infor­ma­tio­nen zum Daten­schutz und zu Dei­nen Rech­ten erhältst Du hier: https://jobsearch.createyourowncareer.com/content/Privacy-Policy/.