Blätter-Navigation

An­ge­bot 307 von 935

logo

All­ge­meine Anthro­po­so­phi­sche Gesell­schaft - Per­so­nal­we­sen

Das Goe­thea­num in Dor­nach (Schweiz) mit der Freien Hoch­schule für Geis­tes­wis­sen­schaft ist das Zen­trum der welt­weit täti­gen Anthro­po­so­phi­schen Gesell­schaft. Mit jähr­lich rund 700 Tagun­gen, Kon­fe­ren­zen und Vor­trä­gen sowie 150 Thea­ter- und Euryth­mie­auf­füh­run­gen, Kon­zer­ten und Gast­spie­len ist das Goe­thea­num mit zwei Büh­nen und einer Viel­zahl von Vor­trags- und Semi­nar­räu­men ein Haus der Kul­tur und ein Ort der Begeg­nung.

Lei­tung für das Bau­büro und Assis­tenz der
Admi­nis­tra­tion des Goe­thea­num-Baues (60% - 80%)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Die Abtei­lung Bau­büro ist Teil der Bau­admi­nis­tra­tion des Goe­thea­num-Betrie­bes. Das Bau­büro plant und gestal­tet den Goe­thea­num-Bau, die Neben­bau­ten auf dem Gelände und die ca. 80 Lie­gen­schaf­ten der All­ge­mei­nen Anthro­po­so­phi­schen Gesell­schaft. Die Mit­ar­bei­ten­den sind ver­ant­wort­lich für die Pflege, den Erhalt, die Ent­wick­lung, die Funk­ti­ons­fä­hig­keit und die Sicher­heit des Goe­thea­num, sei­ner Lie­gen­schaf­ten und des Gelän­des.

Ihre Haupt­auf­ga­ben:
  • Pla­nung und Durch­füh­rung von Bau­pro­jek­ten (inkl. Behör­den­kon­takte)
  • Bau­lei­tung (vor­wie­gend im Bereich Lie­gen­schaf­ten)
  • Unter­stüt­zung der Admi­nis­tra­tion (Ver­si­che­run­gen, Sta­tis­ti­ken, Ana­ly­sen, etc.)
  • Mit­ver­ant­wor­tung für die Kos­ten­pla­nung und Über­wa­chung
  • Erstel­lung von Pla­nungs­un­ter­la­gen und Doku­men­ta­tion der Pro­jekte

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Ihr Pro­fil:
  • Selb­stän­dige Durch­füh­rung von Bau­pro­jek­ten
  • Kennt­nisse und prak­ti­sche Erfah­rung im Zeich­nen mit CAD Nemet­schek V2011 (haupt­säch­lich 2D) oder einem ver­gleich­ba­ren CAD-Pro­gramm mit der Fähig­keit zum Umstieg
  • Initia­tive und Fähig­keit zum selb­stän­di­gen Arbei­ten im Team der Admi­nis­tra­tion des Goe­thea­num-Baues
  • Sie haben Inter­esse an und/oder Kennt­nisse der orga­ni­schen Archi­tek­tur im Sinne des Bau­im­pul­ses Rudolf Stei­ners
  • Prak­ti­sche Bau­lei­tungs-Erfah­rung (wenn mög­lich in der Alt­bau­sa­nie­rung) und/oder ein abge­schlos­se­nes Archi­tek­tur­stu­dium sind von Vor­teil

Un­ser An­ge­bot:

Wir bie­ten:
  • Eine anspruchs­volle und viel­fäl­tige Auf­gabe - auch für Berufs­ein­stei­ger*innen - in einer gemein­nüt­zi­gen Ein­rich­tung und an einem kul­tur­ge­schicht­lich ein­zig­ar­ti­gen Ort
  • Zugang zu unse­rem Ver­an­stal­tungs­an­ge­bot
  • vor­teil­hafte Sozi­al­leis­tun­gen

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Ihre aus­sa­ge­kräf­tige Bewer­bung mit Lohn­vor­stel­lung sen­den Sie bitte an: