Blätter-Navigation

An­ge­bot 81 von 1084

logo

Leip­zi­ger Dok-Film­wo­chen GmbH - Kul­tur

DOK Leip­zig ist eines der füh­ren­den inter­na­tio­na­len Fes­ti­vals für künst­le­ri­schen Doku­men­tar- und Ani­ma­ti­ons­film. 2017 kamen mehr als 47.000 Besu­cher/innen und rund 1.800 akkre­di­tierte Fach­be­su­cher/innen nach Leip­zig. Jähr­lich prä­sen­tiert DOK Leip­zig wäh­rend der Fes­ti­val­wo­che rund 300 Filme aus etwa 60 Län­dern. In die­sem Jahr fin­det das Fes­ti­val vom 29. Okto­ber bis 4. Novem­ber statt.

Prak­ti­kum im Bereich Public Rela­ti­ons bei DOK Leip­zig

DOK Leip­zig, das Inter­na­tio­nale Leip­zi­ger Fes­ti­val für Doku­men­tar- und Ani­ma­ti­ons­film, sucht zur Unter­stüt­zung im Bereich Public Rela­ti­ons eine/n Stu­dent/in als Prak­ti­kant/in im Zeit­raum vom 1. Sep­tem­ber bis 15. Novem­ber 2018.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Mit­ar­beit bei der Erstel­lung von Mate­ria­lien für Öffent­lich­keits­ar­beit & Presse
  • Erstel­len des Pres­se­clip­pings (Print, TV, Radio, Online)
  • Recher­che und Mit­ar­beit bei Ziel­grup­pen­an­spra­che und News­let­ter-Aus­sen­dun­gen
  • Unter­stüt­zung bei der Kon­zep­tion und Redak­tion von Con­tent für Social Media
  • Mit­ar­beit bei der Con­tent­pflege der Web­site
  • Mit­ar­beit bei der Kon­zep­tion und Erstel­lung von Online-Gra­fi­ken
  • Bild­be­ar­bei­tung und Archi­vie­rung
  • Daten­bank­pflege
  • Unter­stüt­zung Vol­un­te­er­ko­or­di­na­tion des Info­teams
  • Unter­stüt­zung bei der visu­el­len Gestal­tung der Spiel­stät­ten/Loca­ti­ons und bei orga­ni­sa­to­ri­schen Abläu­fen wäh­rend der Fes­ti­val­wo­che

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Inter­esse an Doku­men­tar- und Ani­ma­ti­ons­film
  • Inter­esse und Begeis­te­rung für Fes­ti­val­ar­beit
  • Kennt­nisse von Arbeits­ab­läu­fen in Öffent­lich­keits­ar­beit
  • Sicher in Recht­schrei­bung und Schreib­stil
  • Sehr gute Eng­lisch­kennt­nisse
  • Gute Grund­kennt­nisse: Adobe Crea­tive Suite
  • Erfah­rung im Umgang mit Con­tent Manage­ment-Sys­te­men
  • Struk­tu­riert und eigen­stän­dig in Arbeits­pro­zes­sen
  • Freund­lich, umgäng­lich, team­fä­hig, stress­re­sis­tent

Un­ser An­ge­bot:

  • Net­tes Team, krea­tive Arbeits­at­mo­sphäre
  • Betreu­ung bei der Bewäl­ti­gung aller Auf­ga­ben
  • Arbeits­er­fah­rung in einem der renom­mier­tes­ten Doku­men­tar­film­fes­ti­vals der Welt
  • Ein­bli­cke in und Zusam­men­ar­beit mit vie­len ande­ren Abtei­lun­gen des Fes­ti­vals
  • Zugang zu den bes­ten und neu­es­ten Doku­men­tar- und Ani­ma­ti­ons­fil­men
  • Prak­ti­kums­ver­gü­tung

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Wer Inter­esse an der Arbeit bei einem Film­fes­ti­val und große Lust auf ein span­nen­des Prak­ti­kum im Bereich PR hat, schickt seine Bewer­bung mit mit Lebens­lauf bitte unter Stich­wort „Prak­ti­kum DOK PR“ ab sofort per E-Mail an Chris­tiane Wil­helm via info@dok-leipzig.de.