Blätter-Navigation

An­ge­bot 92 von 1083

logo

Gott­fried Wil­helm Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver - Juris­ti­sche Fakul­tät

An der Juris­ti­schen Fakul­tät – Deka­nat – ist im Social-Media-Team eine Stelle als Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft (20 Stun­den/Monat, 9,93 €/Std.) zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt für zunächst drei Monate zu beset­zen. Es besteht die Mög­lich­keit einer Ver­län­ge­rung.

Die Juris­ti­sche Fakul­tät der Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver arbei­tet ste­tig daran, die eigene Öffent­lich­keits­ar­beit zu ver­bes­sern und mit ihrem Enga­ge­ment in sozia­len Netz­wer­ken nicht nur ihre Ziel­gruppe ziel­ge­rich­tet mit Infor­ma­tio­nen zu ver­sor­gen, son­dern die Fakul­tät als Marke dar­zu­stel­len.

Das Social-Media-Team hat u.a. die Auf­gabe, die Ziel­grup­pen der Fakul­tät in den sozia­len Netz­wer­ken über Neu­ig­kei­ten an der Fakul­tät zu infor­mie­ren und ist damit ver­ant­wort­lich für einen gro­ßen Teil der Außen­dar­stel­lung der Fakul­tät im Netz. Dabei kommt es nicht nur auf die inhalt­li­che Auf­be­rei­tung, son­dern immer wie­der auch auf eine optisch anspre­chende und dem Cor­po­rate Design der Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver ent­spre­chende Dar­stel­lung an.

Neben der Pflege der fakul­täts­ei­ge­nen Auf­tritte wer­den Sie auch die zum Teil exis­tie­ren­den Auf­tritte der Lehr­stühle und Insti­tute beglei­tend bzw. bera­tend unter­stüt­zen. In Zusam­men­ar­beit mit dem Web-Team wer­den Sie Mar­ke­ting-Kon­zepte mit­ent­wi­ckeln und so mit­hel­fen, die Mar­ken­bil­dung der Juris­ti­schen Fakul­tät der Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver vor­an­zu­trei­ben.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft im Social-Media-Team

(20 Stun­den/Monat, 9,93 €/Std.)

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Außen­dar­stel­lung der Juris­ti­schen Fakul­tät Han­no­ver in den Sozia­len Medien
  • Unter­stüt­zung bei der Erstel­lung/Gestal­tung von Wer­be­an­zei­gen für Web und Print
  • Mit­ar­beit bei der Erstel­lung von Bild- und Video­ma­te­rial, u.a. von Ver­an­stal­tun­gen an der Fakul­tät
  • Unter­stüt­zung bei der Ent­wick­lung, Aus­ar­bei­tung und Umset­zung von Mar­ke­ting­kon­zep­ten
  • Unter­stüt­zung bei der Pflege des Ver­an­stal­tungs­ka­len­ders

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Imma­tri­ku­la­tion an einer deut­schen Hoch­schule
  • Affi­ni­tät zu Com­pu­tern und dem Inter­net und siche­rer Umgang mit ihnen
  • Akti­ves Nutz­ver­hal­ten in Sozia­len Netz­wer­ken wie Face­book, Ins­ta­gram und Twit­ter und ein Ver­ständ­nis dafür, wie sie sich zur Infor­ma­ti­ons­wei­ter­gabe eig­nen
  • Erfah­rung mit Medi­en­ge­stal­tung (Print, Bild und Ton)
  • Siche­rer Umgang mit Tex­ten zur redak­tio­nel­len Auf­be­rei­tung
  • Bereit­schaft, sich in unbe­kannte Sys­teme ein­zu­ar­bei­ten
  • Selb­stän­di­ges Arbei­ten
  • Ein siche­res Auf­tre­ten und Kon­takt­freu­dig­keit sowie die Fähig­keit, im Team zu arbei­ten wer­den erwar­tet

Wün­schens­wert:
  • Erfah­rung im Umgang mit Gestal­tungs­soft­ware wie Adobe Inde­sign, o.ä. und Adobe Illus­tra­tor sowie bild­ver­ar­bei­ten­der Soft­ware (Adobe Pho­to­shop)
  • Erfah­rung mit und Spaß am Foto­gra­fie­ren
  • Erfah­rung mit dem Con­tent-Manage­ment-Sys­tem TYPO3
  • Stu­die­rende der Rechts­wis­sen­schaf­ten
  • Stu­die­rende im zwei­ten oder vier­ten Semes­ter

Un­ser An­ge­bot:

Schwer­be­hin­derte Bewer­be­rin­nen und Bewer­ber wer­den bei glei­cher Qua­li­fi­ka­tion bevor­zugt.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Bitte rich­ten Sie Ihre Bewer­bung mit den übli­chen Unter­la­gen bis zum 24.08.2018 in elek­tro­ni­scher Form als PDF-Doku­ment an: bewerbungsverfahren@jura.uni-hannover.de

Gott­fried Wil­helm Leib­niz Uni­ver­si­tät Han­no­ver
Juris­ti­sche Fakul­tät – Deka­nat
Königs­wort­her Platz 1
30167 Han­no­ver

Für Aus­künfte steht Ihnen Frau Katia Bro­zek tele­fo­nisch unter +49 (0) 511 762-8104 oder per E-Mail unter dekanat@jura.uni-hannover.de gerne zur Ver­fü­gung.

___
Infor­ma­tio­nen nach Arti­kel 13 DSGVO zur Erhe­bung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten fin­den Sie unter https://www.uni-hannover.de/de/datenschutzhinweis-bewerbungen/.