Blätter-Navigation

An­ge­bot 246 von 932

logo

Beuth Hoch­schule für Tech­nik Ber­lin

„Stu­diere Zukunft“ lau­tet das Motto der staat­li­chen Beuth Hoch­schule für Tech­nik Ber­lin.

In der Mitte Ber­lins im Stadt­teil Wed­ding bie­tet sie das größte inge­nieur­wis­sen­schaft­li­che Stu­di­en­an­ge­bot in Ber­lin und Bran­den­burg.

Mit über 12.000 Stu­die­ren­den zählt die Beuth Hoch­schule zu den größ­ten Fach­hoch­schu­len Deutsch­lands.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kräfte zur Unter­stüt­zung bei der Ein­füh­rung von IT-Pro­jek­ten

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Mit­ar­beit bei dem Auf­bau und Pflege einer Web­seite für den Bereich „For­schungs­da­ten“ der Beuth Hoch­schule
Unter­stüt­zung in der gra­fi­schen und text­li­chen Dar­stel­lung von Hoch­schul­pro­zes­sen
Daten­ein­gabe zur Unter­stüt­zung der Ein­rich­tung eines Hoch­schul-Soft­ware­sys­tems
All­gem. Büro­tä­tig­kei­ten (z.B. Tabel­len­pflege, Doku­men­ten­ver­wal­tung, Ablage)

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Gute Kennt­nisse in Micro­soft Office, CMS/Typo3
Kennt­nisse in HTML, CSS, PHP und Java­script von Vor­teil
Idea­ler­weise Kennt­nisse in MS Visio
Kennt­nisse im Bereich Geschäfts­pro­zess­op­ti­mie­rung von Vor­teil
Eng­lisch­kennt­nisse (Wort und Schrift) von Vor­teil
Gute Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit, struk­tu­rierte Arbeits­weise, Zuver­läs­sig­keit.

Un­ser An­ge­bot:

Im Pro­jekt „Ber­li­ner Qua­li­täts- und Inno­va­ti­ons­of­fen­sive“ stellt die Beuth Hoch­schule für Tech­nik Ber­lin ab sofort stu­den­ti­sche Hilfs­kräfte (m/w) ein.

Arbeits­zeit: 30-60 h pro
Monat (nach Abspra­che)Ver­gü­tung: €10,98 /-Stunde

Eine Imma­tri­ku­la­ti­ons­be­schei­ni­gung ist Vor­aus­set­zung. Wir sind inter­es­siert an einer lang­fris­ti­gen Mit­ar­beit.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Wenn Sie sich ange­spro­chen füh­len, freue ich mich über eine aus­sa­ge­kräf­tige Kurz­be­wer­bung (kur­zer Lebens­lauf, Know­how-Nach­weis) per Email an:

annaleida.van­de­me­ent-sche­pers[at]beuth-hoch­schule.de