Blätter-Navigation

An­ge­bot 851 von 943

logo

Cata­nia gGmbH - Hilfe für trau­ma­ti­sierte Opfer - Psy­cho­lo­gi­sche Online-Bera­tung pfle­gen-und-leben.de

Das Inter­net­por­tal pfle­gen-und-leben.de bie­tet psy­cho­lo­gi­sche Online-Bera­tung bei see­li­scher Belas­tung durch den Pfle­ge­all­tag. Das nied­rig­schwel­lige Bera­tungs­an­ge­bot rich­tet sich an pfle­gende Ange­hö­rige, aber auch an Freunde, Bekannte und Nach­barn, die ältere Men­schen pfle­gen.
Anonym, kos­ten­frei und daten­si­cher ste­hen geschulte Psy­cho­lo­gin­nen und Psy­cho­lo­gen pfle­gen­den Ange­hö­ri­gen für indi­vi­du­elle Bera­tung bei see­li­schem Stress- und Belas­tungs­er­le­ben zur Ver­fü­gung. Neben der per­sön­li­chen Online-Bera­tung bie­tet das Info­por­tal pfle­gen-und-leben.de viel­fäl­tige Infor­ma­tio­nen rund um das Thema see­li­sche Belas­tun­gen in der häus­li­chen Pflege.

Pflicht-Prak­ti­kum (m/w) bei der Psy­cho­lo­gi­schen Online-Bera­tung pfle­gen-und-leben.de in Ber­lin

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Wir bie­ten im Rah­men eines (Pflicht-)Prak­ti­kums:
  • Durch­füh­rung einer sta­tis­ti­schen Aus­wer­tung von umfang­rei­chem Fra­ge­bo­gen­ma­te­rial zum Zwe­cke der Qua­li­täts­mes­sung des Bera­tungs­an­ge­bo­tes inklu­sive Auf­be­rei­tung des Roh­da­ten­sat­zes mit ca. 600 Fäl­len, Signi­fi­k­anz­te­s­tung und Erstel­lung eines Kurz-Berichts
  • Hos­pi­ta­tion der lau­fen­den psy­cho­lo­gi­schen Online-Bera­tungs­pro­zesse
  • Teil­nahme an fach­li­cher Super­vi­sion, regel­mä­ßi­ger Inter­vi­sion und Team­be­spre­chun­gen
  • Beglei­tung der Ent­wick­lung neuer online-basier­ter Bera­tungs­for­men in Zusam­men­ar­beit mit der Web-Agen­tur (z.B. Video-Chat)
  • Teil­nahme an Arbeits­ab­läu­fen im Bereich Pro­jekt­lei­tung inklu­sive der Kom­mu­ni­ka­tion mit Koope­ra­ti­ons­part­nern
  • Teil­nahme an Akti­vi­tä­ten und Arbeits­ab­läu­fen im Bereich Online-Mar­ke­ting und Öffent-lich­keits­ar­beit im Non­pro­fit-Bereich

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Wir erwar­ten:
  • Sta­tis­ti­sche Metho­den­kennt­nisse zur Durch­füh­rung ein­fa­cher sta­tis­ti­scher Prä-Post-Berech­nun­gen
  • Erfah­rung mit bzw. hohe Affi­ni­tät zu Online-For­schung und -Bera­tung
  • idea­ler­weise erste prak­ti­sche Bera­tungs­er­fah­rung im psy­cho­so­zia­len Bereich
  • Grund­kennt­nisse über psy­cho­the­ra­peu­ti­sche Ver­fah­ren wün­schens­wert
  • Emo­tio­nale Sta­bi­li­tät, Krea­ti­vi­tät und selb­stän­dige Arbeits­weise
  • Team­fä­hig­keit, Ein­füh­lungs­ver­mö­gen und Humor

Un­ser An­ge­bot:

Ab Februar oder März 2017 suchen wir für unsere psy­cho­lo­gi­sche Online-Bera­tung pfle­gen-und-leben.de eine/n Stu­den­ten/in (Diplom/MA/BA) für ca. 30 Std./Woche. Haupt­auf­gabe wird die Durch­füh­rung einer sta­tis­ti­schen Aus­wer­tung zum Zwe­cke der Qua­li­täts­mes­sung unse­res Bera­tungs­an­ge­bo­tes inklu­sive einer Auf­be­rei­tung des Roh­da­ten­sat­zes sein. Bei Inter­esse bie­ten wir zudem die Mög­lich­keit, den Daten­satz für eine Stu­di­en­ab­schluss­ar­beit zu ver­wen­den.
Umfang und Dauer des Prak­ti­kums kön­nen in einem gewis­sen Rah­men fle­xi­bel gestal­tet wer­den, auch der Mög­lich­keit einer teil­wei­sen Home­of­fice-Tätig­keit ste­hen wir offen gegen­über.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Inter­es­sen­ten/innen sen­den bitte ihre voll­stän­di­gen und aus­sa­ge­fä­hi­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen unter Angabe ihres frü­hest­mög­li­chen Ein­stiegs­ter­mins aus­schließ­lich per e-Mail an Frau Imke Wolf (Pro­jekt­lei­te­rin, Dipl.-Psy­cho­lo­gin): i.wolf@pflegen-und-leben.de