Blätter-Navigation

An­ge­bot 153 von 1328

logo

TU Dres­den - Medi­zi­ni­sche Fakul­tät Carl Gus­tav Carus

Der Modell­stu­di­en­gang Human­me­di­zin MEDiC der TU Dres­den ist zum Win­ter­se­mes­ter 2020/2021 am Medi­zin­cam­pus Chem­nitz gestar­tet. Im Modell­stu­di­en­gang Human­me­di­zin arbei­ten die ange­hen­den Medi­zi­ner von Anfang an mit Pati­en­ten und ler­nen ganz pra­xis­nah.
MEDiC bricht den klas­si­schen Fächer­ka­non auf und lehrt die Inhalte der ein­zel­nen Fach­dis­zi­pli­nen als Module organ­sys­tem­be­zo­gen, um eine enge Ver­zah­nung vor­kli­ni­scher und kli­ni­scher Fächer zu erzie­len.
Der über­wie­gende Teil der Lehre fin­det am Kli­ni­kum Chem­nitz, dem Medi­zin­cam­pus Chem­nitz an der TU Dres­den, statt.

SHK für WiSe 21/22 in Che­mie gesucht

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Die Aus­bil­dung im Kom­pe­tenz­feld 2 „Natur­wis­sen­schaft­li­che Grund­la­gen“ des Modell­stu­di­en­gangs Human­me­di­zin (MEDiC) soll ab dem kom­men­den Win­ter­se­mes­ter 2021/2022 durch am Stand­ort Chem­nitz statt­fin­dende Tuto­rien (alter­na­tiv vir­tu­ell) ergänzt wer­den.

Für die selbst­stän­dige Durch­füh­rung der Tuto­rien ist des­halb eine Stelle für eine Tuto­rin oder einen Tutor im Fach Che­mie aus­ge­schrie­ben.

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Für die Durch­füh­rung der Tuto­rien wer­den inter­es­sierte Stu­die­rende gesucht, die das Kom­pe­tenz­feld 2 bzw. den Leis­tungs­nach­weis „Prak­ti­kum der Che­mie für Medi­zi­ner“ bereits erfolg­reich absol­viert haben bzw. Che­mie in ihrem Stu­di­en­gang absol­viert haben. Sie soll­ten sich aktiv bei der Gestal­tung der Tuto­rien ein­brin­gen wol­len und Freude an der Anlei­tung von Stu­die­ren­den­grup­pen haben.

Un­ser An­ge­bot:

Die Ver­gü­tung erfolgt jeweils im Rah­men einer SHK-Stelle mit 4 Stun­den/Woche.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Inter­es­sen­ten (w/m/d) bit­ten wir, Bewer­bungs­un­ter­la­gen (kur­zes Bewer­bungs­schrei­ben und einen tabel­la­ri­schen Lebens­lauf) bis spä­tes­tens 30.09.21 per E-Mail bei Herrn Dr. Hil­de­brandt (alexander.hildebrandt@tu-dresden.de) ein­zu­rei­chen.