Blätter-Navigation

An­ge­bot 130 von 1295

logo

AVM GmbH

AVM ist Her­stel­ler von Pro­duk­ten für den Breit­band­an­schluss und das intel­li­gente Heim­netz. Für seine inno­va­tive FRITZ!Box-Fami­lie ist der Ber­li­ner Kom­mu­ni­ka­ti­ons­spe­zia­list viel­fach aus­ge­zeich­net wor­den. FRITZ! steht für schnel­les Inter­net, ver­netz­tes Zuhause und kom­for­ta­ble Tele­fo­nie. Das 1986 gegrün­dete Unter­neh­men erzielte im Geschäfts­jahr 2020 mit 840 Mit­ar­bei­tern einen Umsatz von 580 Mil­lio­nen Euro.

Wir bie­ten eine ganze Palette span­nen­der Auf­ga­ben, eine leis­tungs­ge­rechte Bezah­lung, einen moder­nen Arbeits­platz und fle­xi­ble Arbeits­be­din­gun­gen in einem sym­pa­thi­schen Umfeld. Unser gutes Betriebs­klima ist Teil unse­rer Erfolgs­ge­schichte.

Sie begeis­tern sich für inno­va­tive Tech­no­lo­gien und arbei­ten gerne im Team? Dann sind Sie an unse­rem attrak­ti­ven Unter­neh­mens­sitz im Her­zen von Ber­lin genau rich­tig!

Soft­ware­ent­wick­ler (w/m/d) Fiber / Net­wor­king

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

Inter­net kann für Dich nicht schnell genug sein?
Dann hast Du hier die Mög­lich­keit zusam­men mit dem R&D-Team die Glas­fa­ser­wende zu ver­wirk­li­chen. Mit­hilfe von Equip­ment, das auf dem neu­es­ten Stand der Tech­nik ist, imple­men­tierst und tes­test Du die aktu­el­len und zukünf­ti­gen Fiber­stan­dards wie XGS-PON, GPON und P2P für das FRITZ!OS-Betriebs­sys­tem. Und dies sind Deine wei­te­ren Auf­ga­ben:
  • Ent­wick­lung und Ver­bes­se­rung des Fiber­in­ter­faces im engen Aus­tausch mit Lie­fe­ran­ten und Pro­vi­dern
  • Inte­gra­tion der Netz­werk­pro­to­kolle für einen schnel­len und rei­bungs­lo­sen Inter­net­an­schluss
  • Sys­tem­nahe Pro­gram­mie­rung für moderne Betriebs­sys­teme auf den Chip­sät­zen der Rou­ter
  • Ent­wurf und (Wei­ter-)Ent­wick­lung von Test­setups zur sys­te­ma­ti­schen Kon­trolle der imple­men­tier­ten Funk­tio­nen

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Wir suchen jeman­den wie Dich:
Du schätzt selbst­stän­di­ges Arbei­ten mit eige­nen Ver­ant­wor­tungs­be­rei­chen in
einem bun­ten, inter­dis­zi­pli­nä­ren Team. Mit offe­nen Augen gehst Du durch die
Welt und begeis­terst Dich für viel­fäl­tige The­men und neu­este Tech­no­lo­gien.
Begriffe wie VLAN, Mul­ti­cast und IGMP sind Dir daher ver­traut. Bringst Du zudem
ana­ly­ti­sches Denk­ver­mö­gen, einen krea­ti­ven Erfin­der­geist sowie die
unten­ste­hen­den Vor­aus­set­zun­gen mit, kön­nen wir es kaum erwar­ten, von Dir zu
hören!
  • Erfolg­reich abge­schlos­se­nes Hoch­schul­stu­dium der Infor­ma­tik, Nach­rich­ten­tech­nik, Phy­sik, Elek­tro­tech­nik oder eines ver­gleich­ba­ren Stu­di­en­gangs
  • Know-how in der Pro­gram­mier­spra­che C erfor­der­lich, Python und C++ vor­teil­haft
  • Kennt­nisse im Bereich pas­sive Netze und Net­wor­king-Tech­no­lo­gie sowie tech­ni­sches Wis­sen über Fiber-/Glas­fa­ser­tech­no­lo­gie
  • Rele­vante Berufs­er­fah­rung in der hard­ware­na­hen Pro­gram­mie­rung und im Embed­ded-Linux-Umfeld
  • Gute Eng­lisch­kennt­nisse

Un­ser An­ge­bot:

Freu Dich drauf:
  • Zukunfts­wei­sen­des Unter­neh­men mit fami­liä­rer Unter­neh­mens­kul­tur
  • Ein Arbeits­um­feld zum Wohl­füh­len, in dem Spaß gepaart ist mit Pro­fes­sio­na­li­tät und Krea­ti­vi­tät mit hohem Qua­li­täts­an­spruch
  • Gestal­tungs­frei­raum und Eigen­ver­ant­wor­tung bei der Ent­wick­lung der Tech­nik von mor­gen
  • Fle­xi­bles Arbei­ten zur guten Ver­ein­bar­keit von Beruf und Pri­vat­le­ben
  • Struk­tu­rierte Ein­ar­bei­tung mit bereichs­über­grei­fen­den Netz­werk­ver­an­stal­tun­gen für einen opti­ma­len Start
  • Viel­fäl­tige Ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten und ein Von­ein­an­der-mit­ein­an­der- Ler­nen auf hohem tech­ni­schen Niveau, z. B. im Rah­men unse­rer Deve­lo­per Cof­fee Breaks
  • Groß­zü­gige Ver­güns­ti­gung beim ÖPNV-Ticket ‒ der Umwelt zuliebe